download Textbooks Integriertes Wissens- und Innovationsmanagement: Mit Fallstudien und Beispielen aus der Unternehmenspraxis – Avengersinfinitywarfullmovie.de

Erstmalig stellen Swetlana und Rolf Franken in ihrem Lehrbuch ein ganzheitliches Konzept der Wissens und Innovationsarbeit in Unternehmen dar und nehmen dabei eine fundierte Integration der F cher Wissensmanagement , Innovationsmanagement und Lernende Organisation vor Die Autoren erl utern die theoretischen Grundlagen von Wissensmanagement, Lerntheorien und Innovationsmanagement und stellen das Modell des integrierten Wissens und Innovationsmanagement IWI dar Zahlreiche Fallstudien und Beispiele aus der Unternehmenspraxis illustrieren die einzelne Prozesse bei der Umsetzung des Modells


2 thoughts on “Integriertes Wissens- und Innovationsmanagement: Mit Fallstudien und Beispielen aus der Unternehmenspraxis

  1. Michael Wyrsch Michael Wyrsch says:

    Schon der Titel Integriertes Wissens und Innovationsmanagement weckte in mir grosse Erwartungen, denn ich bin auch der Meinung, dass man diese Bereiche miteinander verbinden muss In der Praxis, d.h in den Firmen sind aber solche Bereiche meistens getrennt.Meine Erwartungen wurden beim Lesen nicht nur erf llt, sondern bei weitem bertroffen Unten rechts auf dem Einband steht LEHRBUCH und das ist es auch Nicht nur f r Neulinge und Studenten, sondern auch f r Wissensmanagementspezialisten, die schon lange auf diesem Gebiet unterwegs sind Ja das Buchgeh rt in jede Bibliothek.Doch nun zum Inhalt selber Das Buch ist logisch aufgebaut und jeder Hauptteil kann separat gelesen werden Es wird jedoch sehr klar, dass die Verbindung der einzelnen Themen wichtig ist und f r den Praktiker wertvolle Hinweise f r Interventionsfelder darstellt Immer wieder ist die Theorie untermalt mit Beispielen aus der Praxis, die kurz und pr gnant sind Sie machen die Theorie lebendig und k nnen gut in der Praxis verwendet werden.Das Buch ist aufgeteilt in 4 Hauptbereiche, die einzeln betrachtet werden 1 Das Modell des Integrierten Wissens und Innovationsmanagements2 Wissen und Wissensmanagement Definitionen und Basisfunktionen3 Organisationales Lernen als Dynamik des Wissens4 Innovationsmanagement als Wissensgenerierung und umsetzungDas Modell des Integrierten Wissens und InnovationsmanagementsDieser Abschnitt macht klar, wie Modell in eine Firma integriert wird und welche Anforderungen die Unternehmen, also das Management, haben Diese Basis wurde bisher in den Wissensmanagement ausbildungen eher vernachl ssigt oder anderen Lehrbereichen bertragen In nur 17 Seiten werden klar und deutlich die Grundlagen gelegt, dass man das Management von Unternehmen besser versteht und die Rolle des Management in den Bereichen Wissensmanagement, Lernen und Innovation definiert Dieser Teil reizt dazu und eignet sich durchaus zum Raus Kopieren, um dann an die entsprechenden F hrungspersonen im Unternehmen zu verteilen Wissen und Wissensmanagement Definitionen und BasisfunktionenF r mich ist dieser Teil eine exzellente Zusammenfassung des Wissens ber Wissensmanagement Der integrierte Ansatz zeigt sich auch hier wieder im Kleinen Die menschliche Komponente nimmt hier eine ihr zustehende Wichtigkeit ein So werden die Bereiche Wahrnehmung Entstehung von Wissen , Ged chtnis Speicherung von Wissen und Wissensnutzung sehr detailliert beschrieben Es ist sicher eine der vollst ndigsten Beschreibungen, die ich angetroffen habe Viele Modelle sind hier beschrieben und zusammen gebracht worden Nun muss ich nicht mehr in verschiedenen B chern nachsehen, weil mir dieses Buch als Nachschlagewerk dienen kann.Organisationales Lernen als Dynamik des WissensEin wunderbares Kapitel Meist wird das Lernen als selbstverst ndlicher Teil angesehen Es wird hier klar dargestellt, wie Lernen in einem Unternehmen gef rdert und verankert werden kann Daneben ist aber auch die Theorie zu finden, die mir auch als Praktiker sehr viel helfen kann gewisse Mechanismen zu verstehen und neue Lernkonzepte vorzuschlagen und zu implementieren.Innovationsmanagement als Wissensgenerierung und umsetzungObschon ich schon einige Zeit mit dem Thema Innovation unterwegs bin, brachte dieses Kapitel einige neue Aspekte und Methoden f r mich ans Tageslicht Es ist eine wunderbare Zusammenstellung der verschiedenen Ans tze und Methoden Der Fokus ist stark auf Unternehmen gesetzt und daher auch sehr gut auf die eigene Firma oder Umgebung anzuwenden Was mir etwas fehlt sind die Kreativit tstechniken und gruppendynamisches Vorgehen um wirklich bahnbrechende Innovationen zu erm glichen Es fehlt also die Beschreibung der offenen Innovation Hier so verstanden, dass das Ergebnis vollst ndig offen ist Das kann bedeuten, dass Produkte entstehen, die v llig ausserhalb der bisherigen Radarreichweite sind.Den Autoren ist hier gelungen eine kompakte und vollst ndige Beschreibung der 3 Gebiete Wissensmanagement, Lernen und Innovation zu erstellen Aber erst durch die Integration dieser Bereiche und die N he zur Praxis wird das Buch ein wertvoller Helfer f r die t gliche Praxis Ein Buch dass jeder aus diesen Fachgebieten immer bei sich tragen sollte Man kann nur hoffen, dass dieses Buch viel in der Ausbildung als Lehrbuch verwendet wird.Zu guter Letzt Dieser Ausschnitt aus der Zusammenfassung bringt es wirklich auf den Punkt Erstmalig entwickeln Rolf und Swetlana Franken ein ganzheitliches Konzept der Wissens und Innovationsarbeit in Unternehmen und nehmen dabei eine Integration von Wissensmanagement , Organisationales Lernen und Innovationsmanagement vor.Eine solche einheitliche Betrachtung ist insbesondere vor dem Hintergrund der explosionsartigen Entwicklung des Wissens und der Informations und Kommunikationstechnologie notwendig, um die Wettbewerbs und Innovationsf higkeit von Unternehmen nachhaltig zu steigern.


  2. Bernd Kleine Bernd Kleine says:

    Dieses Buch habe ich f r das als Unterst tzung des Studiums meiner Tochter k uflich erworben Sie ist damit zufrieden Alles wurde zur vollsten Zufriedenheit erledigt.