Kostenlos Lesening Silicon Valley: Was aus dem mächtigsten Tal der Welt auf uns zukommt (Hörbuch-Herunterladen): Amazon.de: Christoph Keese, Matthias Lühn, ABOD Verlag: Audible Audiobooks Nach Christoph Keese – Avengersinfinitywarfullmovie.de

Der Autor schildert seine Eindr cke von einem l ngeren Aufenthalt im Silicon Valley, in dem er ber sehr gute Kontakte zu zahlreichen, auch bedeutenden Personen, herstellen konnte Er ist gewisserma en ein Insider hinsichtlich der Lebens und Arbeitsbedingungen sowie der wirtschaftlichen und technologischen Zusammenh nge im Silicon Valley geworden Er versteht es die diversen Gegebenheiten nach sachlichen Gesichtspunkten gegliedert spannend und mit zahlreichen realen Beispielen unterlegt f r den Leser sehr gut aufzuarbeiten.Inhaltlich widmet sich Keese unter anderem der Bedeutung von Netzwerken, den g nstigen Rahmenbedingungen f r Start up Unternehmen, den disruptiven Innovationen oder etwa der zunehmenden Bedeutung von Plattformen.Er untermauert, dass von den innovativen Unternehmen im Silicon Valley starke Ver nderungen auf unser Alltagsleben, die Wirtschaft sowie auf das Arbeitsleben in der gesamten Welt ausgehen werden Er l sst hierbei auch kritische Ans tze durchblicken, insofern als die Digitalwirtschaft tendenziell zur Bildung von Monopolen neigen w rde, die ihre Marktmacht auch unredlich ausn tzen k nnten und dass es auch zu betr chtlichen Einschr nkungen der pers nlichen Freiheit kommen k nnte Der Autor spricht sich daher f r ein vern nftiges Ma an Netzwerkfreiheit aus, nicht f r v llige Deregulierung und nicht f r bertriebene berregulierung.Kritisch blickt der Autor auch auf Deutschland, welches den Entwicklungen im Silicon Valley bislang nur hinterherhinkt Hier bietet er L sungsans tze.Alles in allem hat mich das Buch sehr berzeugt Es ist lehrreich und zudem unterhaltsam, sehr fl ssig geschrieben Ich kann die Lekt re dieses Buches nur w rmstens empfehlen. Spinner, Gr nder und Erfinder Ein Bericht zwischen Panikmache und Euphorie Faszinierend und zum F rchten zugleich Wer ins Silicon Valley kommt, f hlt sich manisch depressiv Manisch, weil der Ort buchst blich vibriert vor Erfolg, Erfindergeist, Enthusiasmus und fiebriger Schnelligkeit Depressiv, weil sofort klar ist, verglichen mit dem neuen Zentrum des Universums, sieht Europa alt aus, sehr alt Aus erster Hand berichtet Christoph Keese von den Gr ndern im Silicon Valley, schildert ihre Philosophie und Erfolgsmuster und diskutiert die Folgen f r unsere Wirtschaft, Gesellschaft und jeden Einzelnen Sehr gutes und sehr ansprechend geschriebenes Buch, f r alle die sich f r die Big Player aus dem Silicon Valley interessieren Ein sehr interessant geschriebenes Buch, dass h ufig zwischen Dokumentation und Fachliteratur schwenkt Habe es im Urlaub gelesen und konnte gar nicht aufh ren Obwohl das Buch vom Datum her schon lter ist, macht es dennoch Sinn es zu lesen und zu verstehen.Klare Kaufempfehlung von mir f r Silicon Valley Was aus dem m chtigsten Tal der Welt auf uns zukommt This book reads like a nightmare for poeple my age.